Schulkonzept

Die Idee für die Gründung einer Schule als Jenaplanschule in Herzogenrath entstand aus einer Elterninitiative der Grundschule im Stadtteil Pannesheide heraus. In Pannesheide wird bereits seit vielen Jahren  mit viel Engagement teilweise nach ähnlichem Konzept unterrichtet.

Besonderheiten des Konzeptes sind:

- Jahrgangsmischung

- Inklusion (gemeinsames Lernen Behinderter und nicht Behinderter)

- Individuelles Lernen

- Erziehung in und für Demokratie

Auch an der Bielefelder Laborschule, der Berg Fidel Schule in Münster und der Offenen Schule in Köln wird ähnlich gearbeitet.

Darüber hinausgehend streben wir eine konsequente Einbettung des Konzeptes auf dem Boden des Jenaplans an. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr zu einzelnen Punkten unseres Konzeptes.

Wir freuen uns besonders, dass uns Frau Monika Wallbrecht, Schulleiterin der Grundschule Pannesheide in Herzogenrath, ihre ausgewiesene Expertise als organisatorische und pädagogische Leiterin einer inklusiv und jahrgangsübergreifend arbeitenden Grundschule zur Verfügung stellt und uns beratend zur Seite steht.

 

Neubau-Gebäude der Grundschule Pannesheide