Selbstorganisation

Zu der Eigenverantwortlichkeit gehört auch die Selbstorganisation.

Die Schüler lernen, ihre Logbücher selbständig zu führen. Darin legen sie ihre individuellen Lernziele der aktuellen Woche fest. Sie können ihre Lernziele in Einzelne Etappen zerlegen und am Ende der Woche kontrollieren, inwieweit sie ihre Lernziele erreicht haben.

In den freien Lernzeiten entscheiden die Schüler, wieviel Zeit sie auf welches Gebiet verwenden wollen. Dabei müssen sie zugleich lernen, die vorgegebenen Pflichtinhalte mit zu berücksichtigen.

Auch in größeren Projekten lernen die Schüler selber, ihre Zeit so einzuteilen und die Ziele so zu setzen, dass sie in der vorgegebenen Zeit realistisch zu erreichen sind.

.